Filmproduktion im Logistikzentrum von JYSK in Budapest

By 23. Januar 2024Film

Budapest ist immer eine Reise wert.

Für unseren Kunden Körber Supply Chain haben wir in der ungarischen Hauptstadt einen Casefilm über dessen erfolgreiche Zusammenarbeit mit der dänischen Handelskette JYSK produziert, die in Escer in unmittelbarer Nähe von Budapest ein neues und hochmodernes Distributionscenter gebaut hat. Körber zeigte sich hier für die technische Ausstattung verantwortlich.

Mit dem Flugzeug ging es für unser Kamerateam, bestehend aus Lars, Philipp und Christian, morgens nach Budapest. Am Nachmittag stand neben einem ersten Locationscouting der Aufbau des Interviewsets an.

An zwei Drehtagen haben wir neben der Aufzeichnung von Interviews mit den Projektverantwortlichen von Körber und JSYK vor allem einen intensiven Blick hinter die Kulissen des hochautomatisierten Logistikzentrums werfen können.

Gedreht wurde auf der Blackmagic Cinema Pocket 6K Pro in RAW, zudem kam das Gimbal-System Ronin RS3 Pro sowie die DJI Mavic 2 Pro Kameradrohne zum Einsatz.
Videoschnitt und Color Grading fanden im Anschluss in DaVinci Resolve statt.